Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Public Health Journal for Germany. Quelle: RKI

Über die Zeitschrift

Die Onlinezeitschrift Journal of Health Monitoring greift wichtige Public-Health-Themen auf. Herausgeber ist das Robert Koch-Institut. Das Open-Access-Format wendet sich an eine breite (Fach-)Öffentlichkeit. Zu den Ziel­gruppen zählen insbesondere Akteure in Gesundheitswesen, Politik und Wissenschaft.

Ziel des Journal of Health Monitoring ist es, im Rahmen der Gesund­heits­bericht­erstattung des Bundes wissenschaftliche Informationen allgemeinverständlich zu präsentieren. Schwerpunktthemen sind der Gesundheitszustand und das Gesund­heits­ver­halten der Bevölkerung in Deutschland sowie Prävention und Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen. Zentrale Datenquelle ist das bundesweite Gesundheitsmonitoring des Robert Koch-Instituts.

Das Journal of Health Monitoring erscheint vierteljährlich und wird durch Special Issues ergänzt. Veröffentlicht werden Originalarbeiten (Focus-Artikel, Fact sheets) und methodische Beiträge (Concepts & Methods). Alle Artikel unterliegen einem Peer-Review-Verfahren und erscheinen in deutscher und englischer Sprache.

Auf der Homepage des Robert Koch-Instituts sind alle Beiträge des Journal of Health Monitoring kostenlos verfügbar. Über neue Ausgaben informiert der Newsletter der Gesundheitsberichterstattung des Bundes.

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.