Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Public Health Journal for Germany. Quelle: RKI

Über die Zeitschrift

Die Onlinezeitschrift Journal of Health Monitoring greift wichtige Public-Health-Themen auf. Herausgeber ist das Robert Koch-Institut. Das Open-Access-Format wendet sich an eine breite (Fach-)Öffentlichkeit. Zu den Zielgruppen zählen insbesondere Akteurinnen und Akteure in Gesundheits­wesen, Politik und Wissenschaft.

Ziel des Journal of Health Monitoring ist es, im Rahmen der Gesundheits­berichterstattung des Bundes wissen­schaftliche Informationen verständlich zu präsentieren. Schwerpunkt­themen sind der Gesundheitszustand und das Gesundheits­verhalten der Bevölkerung in Deutschland sowie Prävention und Inanspruchnahme von Gesundheits­leistungen. Eine zentrale Datenquelle ist das bundesweite Gesundheits­monitoring des Robert Koch-Instituts.

Das Journal of Health Monitoring erscheint viertel­jährlich und wird durch Special Issues ergänzt. Jede Ausgabe hat ein Leitthema, zu dem Beiträge eingeladen werden. Veröffentlicht werden Originalarbeiten, Übersichten, deskriptive Beitragsarten (z. B. Projekt­beschreibungen, Tagungs­berichte) und Leitlinien. Als Rubriken stehen Focus, Fact sheet, Concepts & Methods, Proceedings und Editorial zur Verfügung. Alle Artikel (außer Editorials) unterliegen einem Peer-Review-Verfahren und erscheinen in deutscher und englischer Sprache.

Auf der Homepage des Robert Koch-Instituts sind alle Beiträge des Journal of Health Monitoring kostenlos verfügbar. Über neue Ausgaben informiert der Newsletter der Gesundheits­berichterstattung des Bundes.

Eigentümer/Herausgeber

Robert Koch-Institut
Nordufer 20
13353 Berlin

Redaktion

Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring
Fachgebiet Gesundheitsberichterstattung
General-Pape-Str. 62–66
12101 Berlin
Tel.: 030-18 754-3400
E-Mail: [email protected]

Verantwortlicher Redakteur

Dr. Thomas Ziese

Redakteurinnen und Redakteure

Susanne Bartig, Johanna Gutsche, Dr. Birte Hintzpeter, Dr. Franziska Prütz, Dr. Martina Rabenberg, Dr. Alexander Rommel, Dr. Livia Ryl, Dr. Anke-Christine Saß, Stefanie Seeling, Martin Thißen

Satz

Gisela Dugnus, Alexander Krönke, Kerstin Möllerke

ISSN

2511-2708

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.