Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Journal of Health Monitoring S1/2018

Public Health Journal for Germany. Quelle: RKI

März 2018
SPECIAL ISSUE 1

Gesundheitliche Ungleichheit in Deutschland und im internationalen Vergleich: Zeitliche Entwicklungen und Trends

Im ersten Special Issue des Journal of Health Monitoring 2018 wird - vor dem Hintergrund des bereits hinlänglich belegten Einflusses des sozioökonomischen Status auf die Gesundheit - untersucht, wie sich die gesundheitliche Ungleichheit in Deutschland über die letzten 20 bis 30 Jahre entwickelt hat. Darüber hinaus werden die Ergebnisse in den internationalen Forschungsstand eingeordnet.

Aus Sicht von Public Health und Gesundheitspolitik stellt die Verringerung der gesundheitlichen Ungleichheit ein wichtiges Ziel dar. Erkenntnisse über zeitliche Entwicklungen und Trends können dazu beitragen, auf Problemlagen und damit auch auf mögliche Zielgruppen für Interventionen hinzuweisen. Außerdem bilden sie eine Voraussetzung für die Bewertung und Erfolgskontrolle umgesetzter politischer Maßnahmen und Programme.

Stand: 20.03.2018

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.