Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Faktenblätter

Die Faktenblätter stellen Ergebnisse zu ausgewählten Themen aus den Studien des Gesundheitsmonitorings am Robert Koch-Institut vor. Die Faktenblätter werden fortlaufend um weitere Themen ergänzt und können als PDF-Dokumente abgerufen werden.

Faktenblätter zu DEGS1

Die "Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland" (DEGS1) fand von 2008 bis 2011 statt. Mit DEGS1 hat das Robert Koch-Institut umfassende Gesundheitsdaten zur in Deutschland lebenden Erwachsenbevölkerung gesammelt. Das Studienprogramm umfasste neben Befragungen auch körperliche Untersuchungen.

mehr

Faktenblätter zur KiGGS Welle 1

KiGGS Welle 1 fand von 2009 bis 2012 als telefonische Befragung statt und war die erste Folgebefragung nach der KiGGS-Basiserhebung (2003 bis 2006). Insgesamt nahmen mehr als 12.000 Kinder und Jugendliche bzw. deren Eltern an der Studie teil. Schwerpunkte in KiGGS Welle 1 waren körperliche Gesundheit, psychische Gesundheit, Gesundheitsverhalten, Gesundheitsversorgung und die soziale Lage.

mehr

Faktenblätter zu GEDA 2012

Im Rahmen der Studie »Gesundheit in Deutschland aktuell 2012« (GEDA 2012) gaben insgesamt über 19.000 Befragte Auskunft zu ihrem Gesundheitszustand, ihrem Befinden sowie zu ihren Lebensgewohnheiten und Lebensumständen. Mehr als 30 gesundheitsrelevante Themen von Arthritis bis Zahnvorsorge werden in den Faktenblättern dargestellt.

mehr

Faktenblätter zu GEDA 2010

Im Rahmen der Studie »Gesundheit in Deutschland aktuell 2010« (GEDA 2010) gaben insgesamt 22.050 Befragte Auskunft zu ihrem Gesundheitszustand, ihrem Befinden sowie zu ihren Lebensgewohnheiten und Lebensumständen. Ergebnisse zu mehr als 30 gesundheitsrelevanten Themen von Arthritis bis Zahnvorsorge werden in den Faktenblättern vorgestellt.

mehr

Faktenblätter zu GEDA 2009

Bei der GEDA-Studie 2009 wurden 21.262 Menschen im Alter ab 18 Jahren zum allgemeinen Gesundheitszustand, zu chronischen Erkrankungen, zu Einflussfaktoren auf die Gesundheit und zur Inanspruchnahme von Leistungen des Gesundheitssystems telefonisch befragt. Die Faktenblätter stellen die Ergebnisse zu mehr als 30 einzelnen Themen vor.

mehr

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.