Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Positionspapier der STIKO, Leopoldina und des Deutschen Ethikrats zur Verteilung eines COVID-19-Impfstoffes

Das gemeinsame Positionspapier der STIKO, Leopoldina und des Deutschen Ethikrats soll der STIKO als Leitfaden für die Entwicklung einer eigenständigen detaillierten COVID-19-Impfempfehlung dienen. Diese kann erfolgen, wenn eine Impfstoffzulassung und eine Auswertung der wissenschaftlichen Daten vorliegt, die zeigt, welche Personengruppen die Impfung am besten schützt. Bis dahin dient das gemeinsame Positionspapier Politiker*innen sowie anderen Verantwortlichen zur Vorbereitung, welche Strukturen etabliert sein sollten, um die nachfolgende Empfehlung umsetzen zu können. Ferner soll das Dokument die Bevölkerung bereits vorinformieren und dadurch zur Transparenz bei der Entscheidungsfindung beitragen.

Stand: 09.11.2020

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.