Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS)

Die Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) stellt wiederholt bundesweit repräsentative Daten zur Verfügung, mit denen die aktuelle gesundheitlichen Lage der Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren beschrieben werden kann.

Ein Teil der bereits bei der KiGGS-Basiserhebung untersuchten Kinder und Jugendlichen konnte für KiGGS Welle 2 erneut gewonnen werden. Im Rahmen der KiGGS Kohorte wird die gesundheitliche Entwicklung der Teilnehmenden der KiGGS-Basiserhebung bis ins Jugend- und Erwachsenenalter beobachtet. Diese Daten stehen in einem Längsschnittdatensatz für Auswertungen zur Verfügung.

Um längsschnittliche Auswertungen zu ermöglichen, kann eine Verknüpfung der KiGGS-Datensätze mit beantragt werden.

Aus der Studienreihe KiGGS stehen derzeit Daten aus drei Befragungswellen zur Verfügung:

  • KiGGS Welle 2 (2014 – 2017)
  • KiGGS Welle 1 (2009 – 2012)
  • KiGGS-Basiserhebung (2003 – 2006)

Studiendesign: Befragungs- und Untersuchungssurvey
Grundgesamtheit: In Deutschland lebende Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

KiGGS
Welle 2
KiGGS
Welle 1
KiGGS-
Basiserhebung
Erhe­bungs­zeit­raum2014-2017
2009-20122003-2006
Stich­proben­um­fang15.02312.36817.460
Variablen7425231.206
Regionale Glie­de­rung
Scientific Use File (SUF)West/Ost/BerlinWest/Ost/BerlinWest/Ost/Berlin
Er­weiter­te Daten­nutzungBundes­länderBundes­länderBundes­länder
Arbeits­platz für Gast­wissen­schaft­ler (GWAP)GemeindeGemeindeGemeinde
Alters­be­reich
Scientific Use File (SUF)0-170-170-17
Erwei­ter­te Daten­nutzung oder GWAP0-17 Quer­schnitt
0-31 Längs­schnitt
0-170-17
Variablen­über­sicht für SUFKiGGS Welle 2 Variablen (xlsx, 482 KB, Datei ist nicht barrierefrei)KiGGS Welle 1 Variablen (xlsx, 301 KB, Datei ist nicht barrierefrei)KiGGS-Basiserhebung Variablen (PDF, 916 KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Infor­ma­tions­blatt für SUFKiGGS Welle 2-Infoblatt (PDF, 259 KB, Datei ist nicht barrierefrei)KiGGS Welle 1-Infoblatt (PDF, 241 KB, Datei ist nicht barrierefrei)KiGGS-Basis­Info­blatt (PDF, 260 KB, Datei ist nicht barrierefrei)
DOI für SUF10.7797/
17-201417-
1-1-1
10.7797/
15-200912-
1-1-1
10.7797/
9-200306-
1-1-5

Zitationsempfehlung bei Verwendung des SUF

Alle Veröffentlichungen und Publikationen, denen diese Daten zugrunde liegen, sollen folgende Quellenangabe zitieren:

KiGGS Welle 2
Robert Koch-Institut, Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring (2019): Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS Welle 2). Scientific Use File 1. Version.
https://doi.org/10.7797/17-201417-1-1-1

KiGGS Welle 1
Robert Koch-Institut, Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring (2015): Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS Welle 1). Scientific Use File 1. Version.
https://doi.org/10.7797/15-200912-1-1-1

KiGGS-Basiserhebung
Robert Koch-Institut, Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring (2019): Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS-Basiserhebung). Scientific Use File 5. Version.
https://doi.org/10.7797/9-200306-1-1-5

Stand: 15.01.2020

Zusatzinformationen

Kontakt

Katrin Werth

Telefon:
030 18754 3200

Postanschrift

Robert Koch-Institut
MF4 - Forschungs­daten­zentrum

Nordufer 20

13353 Berlin

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.