Navigation und Service

Videospots zum Impfen

Resultate 1 bis 1 von insgesamt 9

Wie funktioniert das eigentlich mit dem Impfen?

Professor Dr. Dr. h.c. Reinhard Burger, ehemaliger Präsident des Robert Koch-Instituts, erklärt was beim Impfen passiert.

Folgende Punkte werden behandelt:

  • Impfungen nutzen die natürliche Abwehrmöglichkeiten des Körpers,
  • Aktivierung des Immunsystems durch Bildung von Abwehrstoffen, so genannten Antikörpern,
  • aktive Immunisierung als Nachahmung des natürlichen Abwehrmechanismus des Körpers durch abgetötete oder abgeschwächte Krankheitserreger,
  • Totimpfstoffe enthalten inaktivierte Erreger oder Bestandteile von Erregern,
  • keine Vermehrung im Körper möglich,
  • Lebendimpfstoffe enthalten abgeschwächte Erreger,
  • können sich noch vermehren,
  • Lebendimpfstoffe generieren daher in der Regel länger andauernder Schutz als Totimpfstoffe.

Stand: 26.04.2010

    Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

    In­fek­ti­ons­schutz

    Forschung

    Kom­mis­sio­nen

    Ser­vice

    Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

    © Robert Koch-Institut

    Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.