Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Tuberkulose in Deutschland: Ende des rückläufigen Trends?

Im Zuge der End-TB-Strategie der WHO wurde ein Rahmenwerk zur Eliminierung der Tuberkulose (TB) für Niedriginzidenzländer wie z.B. Deutschland geschaffen. Allerdings deutet sich in den TB-Meldedaten in den letzten Jahren hierzulande ein Ende des Abwärtstrends an. Im Epidemiologischen Bulletin 43/2015 werden mögliche Gründe für diese Entwicklung analysiert.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 43/2015 (PDF, 121KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 26.10.2015

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.