Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

29.-30.11.2018, Wernigerode: 6. Treffen der Moderatoren der Regionalen MRE-Netzwerke am RKI

Anfang:
29.11.2018
Ende:
30.11.2018
Veranstaltungsort:
Robert Koch-Institut, Burgstr. 37, 38855 Wernigerode

Fokus Vancomycin-resistente Enterokokken (VRE)

Veranstalter: AG Nosokomiale Infektionen am RKI und Nationales Referenzzentrum (NRZ) für Staphylokokken und Enterokokken

Hintergrund und Ziel
Zurzeit werden steigende VRE-Zahlen in vielen Kliniken in Deutschland beobachtet. Aktuelle Zahlen aus deutschen Intensivstationen belegen dies zahlenmäßig [Remschmidt et al., 2018, ARIC 7:54]. Das geplante „MRE-Netz­werk­treffen – Fokus VRE“ bietet interessierten Fachkolleginnen und -kollegen die Möglichkeit, sich hinsichtlich ihrer Erfahrungen im Umgang mit VRE-Pa­tienten auszutauschen und Aspekte der aktuellen KRINKO-Empfehlung zu VRE zu diskutieren.

Inhalt
(i) Aktuelle Entwicklungen der VRE-Surveillance;
(ii) Krankheitslast und Therapieoptionen bei VRE;
(iii) Erfahrungsberichte aus verschiedenen Bundesländern;
(iv) Vorstellung und Diskussion ausgewählter Aspekte der aktuellen KRINKO-Empfehlung zu VRE/Enterokokken mit speziellen Antibiotikaresistenzen.

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.