Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

6.-8.12.2018, München: Max von Pettenkofer-Symposium "200 Jahre Max von Pettenkofer"

Anfang:
06.12.2018
Ende:
08.12.2018
Veranstaltungsort:
Hörsaal, Max von Pettenkofer-Institut, LMU München, Pettenkoferstraße 9a, 80336 München

Auf der Internetseite der LMU München heißt es: "Wir freuen uns sehr, den 200. Geburtstag Max von Pettenkofers mit Ihnen gemeinsam zu feiern. Viele wissenschaftliche Erkenntnisse des Namensgebers und Gründers unseres Instituts begleiten uns in der Wissenschaft und im täglichen Leben bis heute. Der Name Max von Pettenkofers steht für die Erkenntnis, dass Umweltfaktoren einen entscheidenden Einfluss auf Ausbruch und Verlauf von Infektionskrankheiten haben. Bei seiner Arbeit hatte er stets das gesundheitliche Wohlbefinden der Menschen im Blick, die unter mangelhaften hygienischen Zuständen litten. Von Pettenkofer war ein Pionier der wissenschaftlichen Hygiene. In dieser Tradition steht das heutige Max von Pettenkofer-Institut. Deshalb ist es uns eine besondere Ehre, Pettenkofers Verdienste anlässlich seines 200. Geburtstags mit einem wissenschaftlichen Symposium zu würdigen."

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.