RKI-Newsletter zu aktuellen Infektionsschutzthemen

18. Juli 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle in­for­mie­ren wir Sie über Neuig­keiten zu aktu­ellen In­fek­tions­schutz­the­men des Ro­bert Koch-In­sti­tuts.

In­fek­tions­epi­de­mio­lo­gisches Jahr­buch 2016 veröffent­licht

Mehr »

Ände­run­gen des In­fek­tions­schutz­gesetzes

Mehr »

EHEC-Er­kran­kun­gen im Ver­ei­nig­ten König­reich

Mehr »

Influenza A(H7N9) in China

Mehr »

Aus­schrei­bung von Konsi­liar­laboren

Mehr »

Neu­be­ru­fung von Kon­si­liar­labo­ren

Mehr »

Epikurs@RKI: Modul "Aus­brüche unter­suchen"

Mehr »

Weitere Infor­ma­tio­nen zu Themen des Infek­tions­schutzes finden Sie auf un­se­ren Inter­net­seiten:
www.rki.de/infektionsschutz


Haben Sie Anre­gungen oder Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail an ratgeber@rki.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr RKI

Bildnachweise RKI
RKI
CDC / National Escherichia, Shigella, Vibrio Reference Unit at CDC
pixelio.de / Renée Ries
RKI
RKI
RKI

Wenn Sie keine E-Mail mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte diesem Link

abmelden

Wenn Sie diese E-Mail weitergeleitet bekommen haben und selbst abonnieren möchten, folgen Sie bitte diesem Link

anmelden

Robert Koch-Institut, Abt. für Infektionsepidemiologie, Seestr. 10, 13353 Berlin

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit