RKI-Newsletter zu aktuellen Infektionsschutzthemen

15. Juni 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

an dieser Stelle informieren wir Sie über Neuigkeiten zu aktuellen Infektionsschutzthemen des Robert Koch-Instituts.

Workshop-Bericht: Drei Jahre bundesweite Keuchhusten-Meldepflicht

Mehr »

Schnelle Diagnostik zur Unterscheidung von Masern-Wildvirus und -Impfvirus

Mehr »

Häufung fieberhafter Rhabdomyolysen bei Geflüchteten aus Westafrika

Mehr »

Aktuelle Daten zum Gesundheitsverhalten in Deutschland und Europa erschienen: Ausgabe 2/2017 des Journal of Health Monitoring ist online

Mehr »

Weitere Informationen zu Themen des Infektionsschutzes finden Sie auf unseren Internetseiten:
www.rki.de/infektionsschutz


Haben Sie Anregungen oder Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail an ratgeber@rki.de.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr RKI

Bildnachweise RKI
RKI
RKI

Wenn Sie keine E-Mail mehr erhalten möchten, folgen Sie bitte diesem Link

abmelden

Wenn Sie diese E-Mail weitergeleitet bekommen haben und selbst abonnieren möchten, folgen Sie bitte diesem Link

anmelden

Robert Koch-Institut, Abt. für Infektionsepidemiologie, Seestr. 10, 13353 Berlin

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit