Die Informationsgrafik zeigt den Anteil der Männer und Frauen, die ihre Angehörigen pflegen, aufgeschlüsselt nach Alter (18-24, 25-39, 40-54, 50-69, 70+). In der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen sind etwa viereinhalb Prozent der Männer und Frauen mit der Pflege Angehöriger befasst. Oberhalb dieses Alters liegt der Anteil der pflegenden Frauen bei über acht Prozent, der der Männer zwischen vier und sechs Prozent. Mit zwölf Prozent den größten Anteil pflegender Angehöriger an der gleichaltrigen Bevölkerung stellen die Frauen der Altersgruppe der 50- bis 69-Jährigen.