Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Modul "Daten für Taten" (9.4.-11.4.2018)

Anfang: 09.04.2018
Ende: 11.04.2018
Veranstaltungsort: Robert Koch-Institut, Berlin, Standort Seestraße

Anmeldeschluss ist der 02.03.2018

Ziel des Moduls "Daten für Taten" ist es, die Grundlagen für die Erhebung, Eingabe und Analyse von Daten zu vermitteln sowie das Interesse für die Erhebung und Auswertung von Daten im eigenen Verantwortungs­bereich zu wecken. Während der drei Tage lernen Sie, wie Sie Surveillancedaten abfragen und interpretieren können; eine Fragebogen­erhebung zu einem selbst gewählten Thema durchführen und eine Public-Health-Intervention planen und evaluieren können. Die Veranstaltung ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ÖGD kostenfrei.

Die Kursinhalte werden über Vorlesungen, Gruppen­übungen und Plenums­diskussionen vermittelt. Die Kursteil­nehmer arbeiten etwa die Hälfte der Zeit in Kleingruppen. Hilfreich sind Grundkenntnisse in MS Excel.

Den geplanten Kursablauf beschreibt die Kurs­informations­broschüre, die unter "Weitere Informationen" zugänglich ist.

Stand: 25.04.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.