Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Rechtsreferendariat im Referat Grundsatzangelegenheiten und Recht

Das Robert Koch-Institut bietet regelmäßig im Referat Grundsatzangelegenheiten und Recht Ausbildungsplätze für Rechtsreferendare und Rechtsreferendarinnen an, sowohl für die Verwaltungsstation wie auch für eine Wahlstation.

Die Arbeit des Referates Grundsatzangelegenheiten und Recht des Robert Koch-Instituts umfasst Grundsatz- und Rechtsfragen zum gesamten Themenkreis des Instituts.
Thematische Schwerpunkte werden - ggf. unter Berücksichtigung Ihrer Interessenschwerpunkte - insbesondere folgende sein:

  • Gesundheitsrecht, insbesondere Infektionsschutzrecht und Biomedizinrecht und Datenschutzrecht
  • Rechtsfragen zu nationalen wie internationalen Forschungsvorhaben, incl. vertragliche Grundlage, Ausgestaltung der Finanzierung einschließlich Drittmittelförderung und Fragen der Verwertung von Forschungsergebnissen und
  • allgemeines Justiziariat.

Wenn Sie Interesse an den genannten Themen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die Leiterin des Referates für Grundsatzangelegenheiten und Recht, Frau Claudia Lerch, LerchC@rki.de, Tel. 030 18 754 2669.

Stand: 09.10.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.