Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Das RKI als Arbeitgeber

Liegenschaften des RKI von links oben nach rechts unten: General-Pape-Str. - Berlin; Nordufer - Berlin; Seestr. - Berlin; Wernigerode. Quellen: RKI; Manuel Frauendorf, skyfilmberlin

Neben den Vorteilen, die ein Arbeitgeber des öffent­lichen Dienstes bietet, zeichnen wir uns durch eine offene Instituts­kultur aus, die Eigen­ini­tia­tive, Krea­ti­vität und Zusammen­arbeit fördert.

Dies unterstützt das Institut durch:

Flexible Arbeitszeiten
Das Leben ist bunt: Arbeit, Familie, Freunde, Hobby… Wir bieten Arbeitszeitmodelle, mit denen sich die Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen ermöglichen lässt.

Gute Arbeitsergebnisse erfordern ein gutes Arbeitsumfeld
Daher legen wir Wert auf eine moderne und ergo­no­mische Büro- und Labor­aus­stattung. Als Be­schäf­tigte profi­tieren wir von den attrak­tiven Stand­orten des Insti­tutes in Berlin und Werni­gerode.

Entwickeln Sie sich weiter
Die Fort­bildung und Ent­wicklung unserer Be­schäf­tigten ist zen­tra­ler Be­stand­teil unserer Personal­politik. Wir bieten ein maß­ge­schnei­dertes Fort­bildungs­pro­gramm und helfen bei der Aus­wahl der passenden Quali­fi­zierungs­maß­nahme.

Gesundheit im Fokus
Die Ver­bes­serung der Arbeits­be­dingungen, arbeits­me­di­zi­nische Vor­sor­ge­unter­su­chun­gen und die Stär­kung der Gesund­heits­vor­sorge der Be­schäf­tigten stehen im Mittel­punkt unseres be­trieb­lichen Ge­sund­heits­manage­ments. Wir bieten die Teil­nahme an regel­mäßigen sport­lichen Akti­vi­täten und ein ak­tives be­trieb­liches Ein­glie­de­rungs­manage­ment. Zum Wohl­be­finden der Be­schäf­tigten tragen auch An­ge­bote wie ein pro­fessio­nell geleiteter Instituts­chor bei.

Fit für die Zukunft
Wir be­trach­ten die demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung als Heraus­for­derung. Mit unserer Personal­arbeit und Personal­ent­wicklung tragen wir dem Wandel der Alters­struktur der Be­schäf­tigten Rech­nung. Kern­ele­mente dieser gene­rationen­über­grei­fenden Personal­politik sind die Wert­schätzung jeder Alters­gruppe in der Instituts­kultur, die Ge­stal­tung fairer Arbeits­be­zie­hungen zwischen den Gene­ra­tionen, die Schaffung alterns­ge­rechter und familien­freund­licher Arbeits­plätze und Arbeits­be­din­gungen. Dies be­in­haltet auch die Moti­va­tion der Be­schäf­tigten zum lebens­langen Lernen und das An­ge­bot einer be­trieb­lichen Kinder­betreuung.

Vielfalt ist unsere Stärke
Unsere Be­schäf­tigten sind so viel­fältig wie unsere Arbeit. Diese Viel­falt be­rei­chert das Institut. Chancen­gleich­heit un­ab­hängig von ethni­scher Her­kunft, Haut­farbe, Geschlechts­identität, Be­hin­derung und sexu­eller Orien­tierung ist daher ein wich­tiges Ziel für das Institut. Wir unter­stützen dies durch regel­mäßige Projekte und Maßnahmen.

Werden Sie Teil unseres Instituts!

Stand: 10.11.2016

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.