Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Infektiologie-Beratungsnetzwerk für ÄrztInnen – Ein Angebot von STAKOB und DGI

Der ständige Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger (STAKOB) erweitert in Zusammenarbeit mit den DGI-Zentren sein infektiologisches Beratungsangebot.

COVID-19-spezifische Unterstützung

Schnell verfügbare infektiologische Fachexpertise ist vor allem bei regionalen Ausbruchsgeschehen in Zusammenhang mit COVID-19 und damit einhergehender schnell zunehmender Belastung der Gesundheitssysteme wichtig.

Zielgruppe sind Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus, in der ambulanten Versorgung und im öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD).

 

Telefonische Beratung, u.a. zu folgenden Themen:

  • Patientenversorgung, Patientenmanagement und Erkennen von Risikopatienten
  • Laufende Studien und Möglichkeiten des Patienten-Einschlusses
  • Therapie-Optionen/Anwendung experimenteller Arzneimittel im individuellen Heilversuch
  • Allgemeines Patientenmanagement und Evaluation der lokalen Gegebenheiten, ggf. ergänzt durch Begehungen vor Ort
  • allgemein-infektiologische Fragestellungen (z.B. zu Antibiotika-, HIV-, Tuberkulose-Therapien) u.v.m.

     

Das Angebot

Schnelle telefonische Erreichbarkeit – z.B. zur direkten Fallbesprechung – sowie das Vermitteln von neuesten infektiologischen Erkenntnissen aus der Praxis für die Praxis in Web-Seminaren.

Web-Seminare zu folgenden Inhalten:

  • Update zu Diagnostik und Therapie
  • Impfung
  • Der intensivmedizinische COVID-19-Patient
  • Ausgewählte klinische Fälle
  • Post-COVID-Syndrom
  • Immunsuppression und COVID-19

Web-Seminar-Reihe zu COVID-19 der STAKOB-Zentren

Expertinnen und Experten des Infektiologie-Beratungsnetzwerk des STAKOB und der DGI schulen, beraten und unterstützen. Sie geben Erfahrungen aus dem ersten Jahr des Infektionsgeschehens weiter und informieren, wie sich Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus, in Arztpraxen wie auch im ÖGD effektiv vorbereiten können.

Erscheinungsdatum 25. März 2021PDF (146 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Anmeldung

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden via WebEX statt. Fortbildungspunkte sind bei der jeweiligen Ärztekammer beantragt. [Kontaktformular]

 

Beratungsangebot des Infektiologie-Beratungsnetzwerks

Im Rahmen der laufenden Pandemie durch SARS-CoV-2 konnte der STAKOB als bundesweites Expertennetzwerk in Zusammenarbeit mit den Zentren des DGI seine aktiven Beratungsmöglichkeiten ausbauen.

Erscheinungsdatum 17. März 2020PDF (117 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 17.03.2021

Zusatzinformationen

Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger

Aktuelles

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.