Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Vorab­information: Influenza-Impf­emp­feh­lung der Stän­digen Impf­kommission (STIKO) aktualisiert

Die Ständige Impf­kommission hat auf ihrer 88. Sitzung am 14. November 2017 folgenden Beschluss gefasst:

  • Die Ständige Impf­kommission (STIKO) präzisiert ihre Influenza-Impf­emp­fehlung und empfiehlt für die Impfung gegen saisonale Influenza einen quadri­valenten Influenza­impfstoff mit aktueller, von der WHO (Welt­gesundheits­organi­sation) empfoh­lener Antigen­kombination.

Diese Empfehlung gilt für alle Personen, für die die saisonale Influenza­impfung von der STIKO empfohlen wird. Die STIKO-Empfehlung gilt ab Ver­öffent­lichung der dazu­gehörigen wissen­schaft­lichen Begründung im Epi­demiologischen Bulletin 02/2018. Zur Änderung der Empfehlung der STIKO wird der Gemeinsame Bundes­ausschuss (G-BA) innerhalb von 3 Monaten nach deren Inkraft­treten entscheiden.

Stand: 04.12.2017

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.