Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Mitglieder und stell­ver­tretende Mitglieder der GEKO im Berufungs­zeitraum 2018 bis 2021

Mitglieder und stellvertretende Mitglieder der Gendiagnostik-Kommission (GEKO). Quelle: © RKI

Im November 2018 hat das Bundesministerium für Gesundheit die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder der GEKO für die Dauer von 3 Jahren neu berufen. Grundlage dafür ist das 2010 in Kraft getretene Gendiagnostikgesetz (GenDG). Auftakt für die vierte Berufungsperiode der GEKO war die konstituierende Sitzung am 1. Februar 2019, in der Herr Prof. Dr. Rosenau zum Vorsitzenden und Frau Prof. Dr. Gillessen-Kaesbach zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurden.

MitgliederStellvertretung
Sachverständige aus Medizin und Biologie
Prof. Dr. Gabriele Gillessen-Kaesbach
(stellvertretende Vositzende)
Präsidentin der Universität zu Lübeck
Prof. Dr. Stefan Aretz
Institut für Humangenetik
Universitätsklinikum Bonn
Prof. Dr. Ute Felbor
Institut für Humangenetik
Universitätsmedizin Greifswald
Prof. Dr. Christian Netzer
Institut für Humangenetik
Uniklinik Köln
Prof. Dr. Thomas Eggermann
Institut für Humangenetik
Universitätsklinikum RWTH Aachen
Dr. Simone Heidemann
Institut für Tumorgenetik Nord, Kiel
Prof. Dr. Konstantin Miller
Institut für Humangenetik
Medizinische Hochschule Hannover
Prof. Dr. Eva Klopocki
Institut für Humangenetik - Biozentrum
Universität Würzburg
Prof. Dr. Heike Bickeböller
Institut für Genetische Epidemiologie
Universitätsmedizin Göttingen
Prof. Dr. Konstantin Strauch
Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI)
Universitätsmedizin Mainz
PD Dr. Astrid Petersmann
Institut für Klinische Chemie
Interdisziplinäres UMG-Labor
Universitätsmedizin Göttingen
Prof. Dr. Karl Lackner
Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Universitätsmedizin Mainz
Prof. Dr. Mariam Klouche
Bremer Zentrum für Laboratoriumsmedizin
Prof. Dr. Parviz Ahmad-Nejad
Institut für Medizinische Labordiagnostik
Helios Universitätsklinikum Wuppertal
Universität Witten/Herdecke
Prof. Dr. Karl Oliver Kagan
Frauenklinik
Universitätsklinikum Tübingen
Prof. Dr. Kurt Hecher
Klinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Prof. Dr. Rita Schmutzler
Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs
Universitätsklinikum Köln
PD Dr. Kerstin E. M. Rhiem
Zentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs
Universitätsklinikum Köln
Prof. Dr. Heymut Omran
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie
Universitätsklinikum Münster

Dr. Uta Nennstiel MPH
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit - Sachgebiet Gesundheitsberichterstattung, Epidemiologie, Sozialmedizin, Kindergesundheit
Screeningzentrum, Oberschleißheim

Prof. Dr. Julia Stingl
Institut für Klinische Pharmakologie,
Universitätsklinikum RWTH Aachen
Prof. Dr. Jonas Rosendahl
Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin I,
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Prof. Dr. Irene Esposito
Institut für Pathologie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Prof. Dr. Claudia Wickenhauser
Institut für Pathologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Prof. Dr. Rüdiger Lessig
Institut für Rechtsmedizin
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Prof. Dr. Peter Bugert
Institut für Transfusionsmedizin und Immunologie
Universität Heidelberg, Med. Fakultät Mannheim
Sachverständige aus Recht und Ethik
Prof. Dr. Henning Rosenau (Vorsitzender)
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinrecht
MLU Halle-Wittenberg
Dr. Regine Cramer
Fachanwältin für Medizinrecht
c/o Sozietät Schmidt, von der Osten & Huber, Essen
PD Dr. Dagmar Schmitz
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik in der Medizin, Universitätsklinikum RWTH Aachen
PD Dr. Andreas Vieth
Philosophisches Seminar
Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
Vertretung aus Patienten- und Verbraucherorganisationen sowie Behindertenverbänden
Dr. Katrin Grüber
Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft gGmbH, Berlin
Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust
Bundesgeschäftsführerin Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Berlin
Christian Judith
Hamburg
Prof. Dr. Regine Kollek
Universität Hamburg
Prof. Dr. Raimund Geene
Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V., Gießen

Dr. Wolfgang Wodarg

Berlin/Kiel

Als STÄNDIGE GÄSTE sind der Gemeinsame Bundesausschuss und die Bundesärztekammer in der Gendiagnostik-Kommission vertreten.

Stand: 09.01.2020

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.