Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Mitglieder des Expertenbeirats Influenza

Die Mitglieder des Expertenbeirats Influenza von links nach rechts: vorne: Gastmeier,Bruns,Lehnert,Kaduszkiewicz; mittlere Reihe: Mertens, Schaberg, Bornhofen, Pletz, Hartenauer, Wieler; hinten: Harder, Stäheli, Peters,Hildt; nicht im Bild: Lang, Schroten

Stand 06/2015

Vorsitz
Prof. Dr.Lothar H.WielerRobert Koch-Institut
Persönlich berufene Mitglieder
Dr.BernhardBornhofenFachausschuss Infektionsschutz des Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes
PD Dr.RoswithaBrunsDeutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V.
Prof. Dr.PetraGastmeierDeutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
Prof. Dr.UlrichHartenauerDeutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und lntensivmedizin e.V.
PD Dr.HannaKaduszkiewiczDeutsche Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin
Prof. Dr.ThomasMertensGesellschaft für Virologie e.V.
Prof. Dr.GeorgPetersDeutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie
Prof. Dr.MathiasPletz Deutsche Gesellschaft für Infektiologie e.V.
Prof. Dr.TomSchabergDeutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
Prof. Dr.HorstSchrotenDeutsche Gesellschaft für Kinder - und Jugendmedizin e.V.
Prof. Dr.PeterStäheliDeutsche Gesellschaft für Immunologie
Institutionelle Mitglieder
Prof. Dr.TimmHarderFriedrich-Loeffler-Institut
Prof. Dr.EberhardHildtPaul-Ehrlich-Institut
PeterLangBundeszentrale für gesunheitliche Aufklärung
Dr.RegineLehnertBundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Vor ihrer Berufung sowie vor jeder Sitzung haben die Mitglieder gegenüber dem RKI Umstände offenzulegen, die einen möglichen Interessenkonflikt oder die Besorgnis der Befangenheit im Aufgabenbereich des Expertenbeirats begründen könnten (siehe im Einzelnen auch § 9 der Geschäftsordnung).

Institutionelle Gäste des Expertenbeirats Influenza sind die Arbeitsgruppe Infek­tionsschutz der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landes­gesund­heits­be­hörden, die Bundesärztekammer, das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katas­tro­phen­hilfe, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundes­ver­eini­gung Deutscher Apothekerverbände, die Deutsche Kranken­haus­ge­sell­schaft, der Gemeinsame Bundesausschuss, die Kassenärztliche Bundes­ver­ei­ni­gung, der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen und die Ständige Impfkommission beim RKI.

Weitere Gäste des Expertenbeirats Influenza sind die Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesgesundheitsbehörden, das Bundesministerium für Gesundheit, das Bundesministerium des Innern und das Bundesministerium der Verteidigung.

Stand: 22.06.2015

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.