Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Beirat des Zentrums für Krebsregisterdaten

Die Arbeit des Zentrums für Krebsregisterdaten wird von einem wissenschaftlichen Beirat mit einer Geschäftsstelle am Robert Koch-Institut (RKI) begleitet.

Bei Anträgen zur Nutzung der Krebsregisterdaten als Scientific Use File bezieht der Beirat Stellung. Diese Stellungnahme berücksichtigt das Zentrum für Krebsregisterdaten bei der Entscheidung, ob ein berechtigtes, insbesondere wissenschaftliches Interesse glaubhaft gemacht wird.

Mitglieder

NameInstitution
PD Dr. Volker ArndtDeutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
Leiter des Epidemiologischen Krebsregisters Baden-Württemberg
Dr. Elke Bruns-PhilippsNiedersächsisches Landesgesundheitsamt Hannover
Dr. Johannes EnglertKlinische Landesregisterstelle des Krebsregisters Baden-Württemberg
Rainer GöbelDeutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V.
Mag. Dr. scient. med. Monika HacklÖsterreichisches Krebsregister - Statistik Austria
Prof. Dr. sc. hum. Ulrike HaugLeibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH, Bremen
MR Dr. med. Oliver HeidingerLandeskrebsregister Nordrhein-Westfalen gGmbH
Dr. Rolf HeusserNational Institute for Cancer Epidemiology and Registration (NICER)
Zürich, CH
Dr. Bernd HolleczekKrebsregister Saarland
Prof. Dr. Alexander Katalinic

Universität zu Lübeck

Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie

PD Dr. Monika Klinkhammer-Schalke

Tumorzentrum Regensburg

Institut für Qualitätssicherung und Versorgungsforschung der Universität Regensburg

Dr. Martin MeyerBayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Zentrum für Krebsfrüherkennung und Krebsregistrierung
Dr. Alice NenneckeHamburgisches Krebsregister
Sabine Siesling, PhD

Comprehensive Cancer Center the Netherlands

Utrecht (NL)

PD Dr. Claudia SpixDeutsches Kinderkrebsregister am Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI)
Roland StabenowGemeinsames Krebsregister der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg­Vorpommern, Sachsen-Anhalt und der Freistaaten Sachsen und Thüringen
Dr. med. Uta StötzerKlinisches Krebsregister für Brandenburg und Berlin gGmbH
Dr. Susanne Weg-RemersKrebsinformationsdienst
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) , Heidelberg

Stand: 01.03.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.