Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Bekämpfung der Lungenpest auf Madagaskar
im Herbst 2017

BilderstreckeBildVideo 1 / 16

Quelle: Colas Emilien Rafanoharana/WHO Madagaskar Im Herbst 2017 bricht die Lungenpest auf Madagaskar aus. RKI-Infektions­epi­demiologin Ariane Halm (Foto, rechts) und ihre Kollegin Bettina Ruehe unterstützen die WHO bei der Ausbruchs­bekämpfung: Mit ihren afrikanischen Kollegen schulen sie Ärzte und Krankenschwestern darin, Fälle von Lungenpest zu erkennen, gehen Pest-Verdachtsfällen nach und helfen dabei, Medikamente und Schutzausrüstung zu organisieren. Quelle: Colas Emilien Rafanoharana/WHO Madagaskar

Stand: 09.01.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.