Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Infektionsepidemiologisches Jahrbuch für 2020

Im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch werden die an das RKI übermittelten bzw. gemeldeten. Daten zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten zusammengestellt und bewertet. Die alles dominierende meldepflichtige Infektionskrankheit im Jahr 2020 war die Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19). Die COVID-19-Pandemie hat nicht nur zu einer enormen Belastung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) geführt, sondern sich auch in verschiedenster Weise auf das Auftreten und die Erfassung von anderen meldepflichtigen Infektionskrankheiten ausgewirkt.

Um diese Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf andere meldepflichtige Infektionskrankheiten besser erfassen zu können, werden im Kapitel 4.4 des Jahrbuchs weitergehende Analysen dargestellt, mit denen der Unterschied zwischen den für das Jahr 2020 erwarteten Fallzahlen und den tatsächlichen Fallzahlen quantifiziert wird.

Erscheinungsdatum 20. September 2021 PDF (10 MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.