Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

LEIA- Längsschnittstudie zur Evaluation der Impfakzeptanz unter COVID-19 und dem Masernschutzgesetz

Projektteam: Julia Neufeind, Nora Küpke, PD Dr. Ole Wichmann, Dr. Anette Siedler, Dr. Dorothea Matysiak-Klose

Projektfinanzierung: Bundesministerium für Gesundheit

Impfungen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung. Manche Menschen entscheiden sich dennoch gegen Impfungen, auch wenn sie prinzipiell einen Zugang zu Impfungen hätten. Gründe dafür können u.a. ein geringes Vertrauen in die Sicherheit und Wirksamkeit von Impfungen, ein geringes institutionelles Vertrauen, und eine geringe Risikowahrnehmung sein. In diesem Jahr gab es zwei Ereignisse, die die Einstellung zu Impfungen und die Impfentscheidungen maßgeblich beeinflussen könnten: (i) die SARS-CoV-2-Pandemie und die voraussichtliche Einführung einer COVID-19-Impfung sowie (ii) die Verabschiedung des Masernschutzgesetzes zum 1.3.2020. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Einfluss dieser Ereignisse nicht sofort und uniform stattfindet, sondern möglicherweise einer Dynamik und weiteren Faktoren über die Zeit unterliegt. Vor diesem Hintergrund sollen die aktuellen Entwicklungen von Impfakzeptanz und Impfverhalten im Rahmen einer prospektiven Längsschnittstudie mit der erwachsenen Allgemeinbevölkerung untersucht werden.

Die Studie besteht aus drei Befragungen zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr 2020 und wird ggf. im Jahr 2021 fortgeführt. Die Daten werden querschnittlich und längsschnittlich analysiert. An der Befragung nehmen erwachsene Personen mit und ohne Kinder teil. Die Rekrutierung der Befragten erfolgt über das Panel der respondi AG.

Laufzeit: 01.01.2020-31.12.2021

Ansprechpartner: Julia Neufeind, Nora Küpke

Kontaktformular: LEIA-Studie

Stand: 20.08.2020

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.