Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Ergänzung zur Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

Im Epidemiologischen Bulletin 5/2018 haben die Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte eine Ergänzung zur Empfehlung „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ veröffentlicht. Anlass für die Ergänzung waren Änderungen in der „Verordnung über das Errichten, Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten" (Medizinprodukte-Betreiberverordnung).

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 6/2018 (PDF, 419 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Stand: 08.02.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.