Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Eigenschaften, Häufigkeit und Verbreitung von MRSA in Deutschland

Zur Erfassung der aktuellen MRSA-Raten für Deutschland existieren verschiedene nationale und internationale Resistenz-Surveillance-Systeme, Resistenz-Surveillance-Studien und weitere Register wie die Meldepflicht von MRSA aus invasiven Infektionen. Diese Daten haben eine unterschiedliche Basis, was bei der Interpretation der abgeleiteten Trends und Entwicklungen zu berücksichtigen ist. Im Bericht des Epidemiologischen Bulletins 5/2018 wird deutlich, dass die MRSA-Prävalenz sowie die Inzidenz von Blutkulturnachweisen rückläufig sind. Bei MRSA-Nachweisen setzt sich zudem der Trend der letzten Jahre in der Verbreitung bestimmter Epidemieklone fort.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 5/2018 (PDF, 596 KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Stand: 01.02.2018

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.