Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Epidemiologisches Bulletin 17/2011

Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME): Risikogebiete in Deutschland (Stand: April 2011)

Erläuterungen im Epidemiologischen Bulletin 17/2011 zur Darstellung der Risikogebiete der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Deutschland. Behandelt werden u.a. die Methodik, die Datenbasis, die Situation im Jahr 2010 mit den Änderungen gegenüber dem Vorjahr und die Impfung gegen FSME.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2011 (PDF, 2 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 02.05.2011

    Frühsommer-Meningoenzephalitis: Aktuelle Karte der FSME-Risikogebiete (Stand: April 2011)

    Abdruck der Deutschlandkarte mit den FSME-Risikogebieten im Epidemiologischen Bulletin 17/2011. Die Karte wird ergänzt durch Angaben zur Definition eines Risikogebietes und zu fachlichen und diagnostischen Beratungsstellen zur FSME.

    Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2011 (PDF, 2 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 02.05.2011

      Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME): Ergebnisse der bayerischen FSME-Studie 2007

      Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) führte im Jahr 2007 in Zusammenarbeit mit den bayerischen Gesundheitsämtern und dem RKI eine Untersuchung aller übermittelten FSME-Fälle durch, mit dem Ziel, die bestehende Surveillance-Falldefinition zu validieren und die Routinelabordiagnostik für übermittelte Fälle zu evaluieren. Der Artikel im Epidemiologischen Bulletin 17/2011 stellt die Ergebnisse der Studie dar.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2011 (PDF, 2 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 02.05.2011

        Meldepflichtige Infektionskrankheiten

        Aktuelle Statistik 14. Woche 2011 (Datenstand: 27. April 2011)

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2011 (PDF, 2 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 02.05.2011

          Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 17/2011

          Darstellung der Fünfjahresinzidenzen der Frühsommer-Meningoenzephalitis in Kreisen und Kreisregionen in Deutschland für die Jahre 2002–2010 im Epidemiologischen Bulletin 17/2011

          Erscheinungsdatum 2. Mai 2011PDF (166 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

          Zusatzinformationen

          Gesundheitsmonitoring

          In­fek­ti­ons­schutz

          Forschung

          Kom­mis­sio­nen

          Ser­vice

          Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

          © Robert Koch-Institut

          Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.