Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Antikörperstudien in bestehenden Kohortenstudien

Einen Überblick zu bereits bestehenden Kohortenstudien, bei deren Teilnehmenden Antikörper gegen SARS-CoV-2 bestimmt werden, finden Sie in der Tabelle. Hinweise auf weitere Studien sind willkommen, gerne per E-Mail

StudiennameInformation
Corona-BUND-Studie
SARS-CoV-2: Eine dynamische, bundesweit-repräsentative Untersuchung

Region: Bundesweit
Durchführung: Charité - Universitätsmedizin Berlin, PI Health Solutions GmbH Berlin, Forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH Berlin, Cologne Center for Genomics (CCG) der Universität zu Köln, Atlas Biolabs GmbH Berlin, ifo Institut für Wirtschaftsforschung München 
Design:

  • Zufallsstichprobe aus der langjährig etablierten bevölkerungsrepräsentativen Forsa Kohorte (N = 30.000)
  • 11.000 Teilnehmende ab 18 Jahren
  • IgG- und IgM-Antikörper sowie direkter Erregernachweis

Laufzeit: Untersuchungsbeginn und Dauer der aktuellen Untersuchungsrunden 30.06.2020–31.07.2020, 01.10.2020–31.10.2020
Links: Informationen zur Studie auf der Website von PI Health Solutions

Informationen zur Studie auf der Website des ifo Instituts

Ergebnisse der Studie als Bericht auf der Website des ifo Instituts

Corona-Monitoring bundesweit (RKI-SOEP-Studie)

Region: Bundesweit
Durchführung: Robert Koch-Institut, Berlin; Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin
Design:

  • Einladung aller bereits an der Befragung "Leben in Deutschland" des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) teilnehmenden Personen aus den SOEP-Kernstichproben und der SOEP-Innovationsstichprobe
  • ca. 34.000 Personen ab 18 Jahren zur Studie eingeladen
  • IgG-Antikörper und direkter Erregernachweis

Laufzeit: Ab Oktober 2020
Links: Informationen zur Studie auf der RKI-Website

Seroepidemiologische Studie zur bundesweiten Verbreitung von SARS-CoV-2 in Deutschland: Studienprotokoll von CORONA-MONITORING bundesweit (RKI-SOEP-Studie) im Journal of Health Monitoring S1/2021 auf der RKI-Website

Fr1da-COVID19
Messung der Entwicklung von Immunität gegen SARS-CoV-2 in einer Kinderkohorte in Bayern

Region: Bayern
Durchführung: Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München
Design:

  • Testung von Kapillarblutproben von Kindern der Fr1da-Studie (Kinderkohorte zur Früherkennung des Typ-1-Diabetes)
  • 75.000 Teilnehmende von 2–10 Jahren
  • Antikörpertestung

Laufzeit: Ab April 2020 mit Proben seit August 2019 bis 2022
Links: Website der Fr1da-COVID-19 Studie

Ergebnisse der Studie als Publikation in der Fachzeitschrift Med

Gutenberg COVID-19 Studie

Region: Rheinhessen
Durchführung: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Design:

  • Stichprobe von 10.000 Teilnehmenden zwischen 45 und 88 Jahren aus der Kohorte der Gutenberg-Gesundheitsstudie (ca. 15.000 Teilnehmende seit 2007)
  • IgG-Antikörper und direkter Erregernachweis

Laufzeit: Oktober 2020 bis Juni 2021
Link: Informationen zur Studie auf der Website der Universitätsmedizin Mainz

Hamburg City Health Study: Covid-19 Modul

Ort: Hamburg
Durchführung: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Design:

  • Einwohnermeldeamt-Stichprobe
  • ca. 6.000 Teilnehmende im Alter von 45–74 Jahren
  • IgG-, IgM- und IgA-Antikörper

Laufzeit: Ab 29.4.2020
Link: -

Rheinland Corona Studie

Ort: Bonner Stadtbezirke Beuel und Hardtberg und Umgebung
Durchführung: Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen
Design:

  • Einladung aller bereits in die Rheinland Studie eingeschlossenen Teilnehmenden
  • ca. 5.000 Teilnehmende ab 30 Jahren
  • IgG- und IgA-Antikörper

Laufzeit: 23.4.2020 bis 30.6.2020
Links: Website der Rheinland Studie

Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen

Ergebnisse der Studie als Preprint bei MedRxiv

SHIP-Covid

Region: Vorpommern außer den Inseln
Durchführung: Universitätsmedizin Greifswald KöR
Design:

  • Stichprobe aus bereits in die SHIP-Kohorte (Study of Health in Pomerania) eingeschlossenen Teilnehmenden
  • 1.000 Teilnehmende ab 40 Jahren
  • IgG- Antikörper und direkter Erregernachweis

Laufzeit: Ab Oktober 2020
Link: -

STAAB
(Häufigkeit und Einflussfaktoren auf frühe STAdien A und B der Herz­insuffizienz in der Bevölkerung)-COVID-Programm

Ort: Würzburg
Durchführung: Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie Würzburg, Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz
Design:

  • Einladung aller bereits in die STAAB Kohorte eingeschlossenen Teilnehmenden
  • 5.000 Teilnehmende von 30–79 Jahren
  • IgG-, IgA- und IgM-Antikörper sowie direkter Erregernachweis

Laufzeit: Ab Juni 2020
Links: Informationen zum STAAB-COVID-Programm auf der Website der Uniklinik Würzburg

Ergebnisse zur Studie auf der Website der Uniklinik Würzburg

Webseite der STAAB Kohortenstudie

Stand: 04.03.2021

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.