Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Bad Feilnbach: Antikörper-Studie des Robert Koch-Instituts zur Verbreitung der Coronavirus-Infektion (Studieninformation)

Ein Team des Robert Koch-Instituts (RKI) untersucht in der Gemeinde Bad Feilnbach, wie verbreitet das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 vor Ort ist. Rund 2.900 Erwachsene aus der Gemeinde im Landkreis Rosenheim wurden in den vergangenen Tagen zur Studie „CORONA-MONITORING lokal“ eingeladen. Im Studienprogramm vorgesehen sind ein Rachenabstrich, eine Blutentnahme und eine Befragung unter anderem zu klinischen Symptomen, Vorerkrankungen und Gesundheitsverhalten. Die Untersuchungen beginnen am 23. Juni und finden voraussichtlich bis 4. Juli in einem Studienzentrum vor Ort statt.

Erscheinungsdatum 22. Juni 2020 PDF (97 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.