Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Publikationen der Nationalen Diabetes Surveillance

Diabetes-Surveillance in Deutschland – Auswahl und Definition von Indikatoren

Gabrys L, Heidemann C, Schmidt C, Baumert J, Teti A et al. (2018) Journal of Health Monitoring 3(S3): 3-22.DOI 10.17886/RKI-GBE-2018-061

Diabetes-Surveillance in Deutschland – Auswahl und Definition von Indikatoren: Indikatorenset der Diabetes-Surveillance.

Gabrys L, Heidemann C, Schmidt C, Baumert J, Teti A et al. (2018) www.rki.de/diabsurv DOI: 10.17886/RKI-GBE-2018-001

Erste Ergebnisse der Studie „Krankheitswissen und Informationsbedarfe – Diabetes mellitus (2017)“

Paprott R, Heidemann C, Stühmann LM, Baumert J, Du Y et al. (2018) Journal of Health Monitoring 3(S3): 23 – 61. DOI 10.17886/RKI-GBE-2018-062

Besteht bei Rehabilitanden mit Typ-2-Diabetes ein Zusammenhang zwischen DMP-Einschreibung und Bezug einer Erwerbsminderungsrente?

Schmidt C, Hagen B, Baumert J, Ziese T (2018) Gesundheitswesen DOI: 10.1055/a-0586-8851

Regionalisierung der Gesundheitsberichterstattung am Beispiel Diabetes-Surveillance. Ziele und Ergebnisse des Bund-Länder-Gesprächs am Robert Koch-Institut

Gabrys L, Heidemann C, Teti A, Borrmann B, Gawrich S, Maulbecker-Armstrong C, Fertmann R, Schubert U, Schmidt C, Baumert J, Paprott R, Du Y, Scheidt-Nave C, Ziese T. (2017) Bundesgesundheitsbl 60(10): 1147-1152 doi: 10.1007/s00103-017-2616-8

All-cause mortality in adults with and without type 2 diabetes: findings from the national health monitoring in Germany.

Röckl S, Brinks R, Baumert J, Paprott R, Du Y, Heidemann C, Scheidt-Nave C (2017) BMJ Open Diab Res Care 2017(5): e000451. doi:10.1136/bmjdrc-2017-000451

Prävalenz, Inzidenz und Mortalität von Diabetes mellitus bei Erwachsenen in Deutschland – Bestandsaufnahme zur Diabetes-Surveillance

Heidemann C, Scheidt-Nave, C (2017) Journal of Health Monitoring 2 (3), 105-129. doi: 10.17886/RKI-GBE-2017-050

Integration von Sekundärdaten in die Nationale Diabetes-Surveillance: Hintergrund, Ziele und Ergebnisse des Sekundärdaten-Workshops am Robert Koch-Institut

Schmidt, C, Bätzing-Feigenbaum, J, Bestmann, A, Brinks R, Goffrier B, Hagen B, Laux G, Pollmanns J, Schröder H, Stahl T, Baumert J, Du Y, Gabrys L, Heidemann C, Paprott R, Scheidt-Nave C, Teti A, Ziese T (2017) Bundesgesundheitsbl doi: 10.1007/s00103-017-2552-7

Diabetes-Surveillance in Deutschland – Hintergrund, Konzept, Ausblick

Gabrys L, Schmidt C, Heidemann C, Baumert J, Du Y, Paprott R, Teti A, Wolf I-K, Ziese T, Scheidt-Nave, C (2017) Journal of Health Monitoring 2(1)91–104. DOI 10.17886/RKI-GBE-2017-006

Proceedings of the International Workshop ‘Development of a National Diabetes Surveillance System in Germany – Core Indicators and Conceptual Framework’

Teti A, Gabrys L, Ziese T, Scheidt-Nave S, Heidemann C, Schmidt C, Wolf IK, Du Y, Paprott R, Baumert J, Gregg EW, Geiss L, Mainz J, Jørgensen M, Johnson J, Carinci F, Wild S (2017) BMC Proceedings (11)3. Doi:10.1186/s12919-016-0070-5

Stand: 18.12.2017

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.