Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Journal of Health Monitoring S4/2020

Public Health Journal for Germany. Quelle: RKI

JULI 2020
SPECIAL ISSUE 4

Studien zur Seroprävalenz von SARS-CoV-2 in Deutschland und international

Seit Beginn des Jahres 2020 hat sich das Coronavirus SARS-CoV-2 in rasantem Tempo weltweit ausgebreitet. Seroepidemiologische Studien geben Aufschluss über den Anteil der Personen in der Bevölkerung, die bereits eine Infektion durchgemacht haben und schließen dabei auch nicht erkannte Infektionen ein.

Special Issue S4/2020 gibt einen kurzen Überblick über die aktuelle, sehr dynamische Studienlage mit Fokus auf Deutschland: Welches sind die wichtigsten methodischen Aspekte zur Beurteilung seroepidemiologischer Studien? Welche Ergebnisse liegen bereits vor? Welche Studien sind aktuell in der Erhebungsphase? Darüber hinaus wird zusammenfassend auf Ergebnisse internationaler seroepidemiologischer Studien sowie auf seroepidemiologische Studien bei Kindern eingegangen.

Stand: 28.07.2020

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.