Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Publikationen in Fachzeitschriften


Incident cancers attributable to alcohol consumption in Germany, 2010 (Abstract)

Wienecke A, Barnes B, Neuhauser H, Kraywinkel K (2015) Cancer Causes & Control ePub: 24 Mar 2015 doi: 10.1007/s10552-015-0566-8

Deutschlandweite, regionalisierte Prognose der bevölkerungsbezogenen Morbidität für häufige Krebserkrankungen – Auswirkungen auf die Versorgung

Bahr J, van den Berg N, Kraywinkel K, Stentzel U, Radicke F, Baumann W, Hoffmann W (2015) Dtsch Med Wochenschr. Epub 2015 Apr 29. 140(9):e80-8 . DOI: 10.1055/s-0041-101356

Krebsepidemiologische Daten im Internet – Eine Übersicht über Informationsangebote im nationalen und europäischen Rahmen

Schönfeld I, Kraywinkel K (2014) Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz 57(1):22-26 doi: 10.1007/s00103-013-1868-1

Survival of adults with acute lymphoblastic leukemia in Germany and the United States

Pulte D, Jansen L, Gondos A, Katalinic A, Barnes B, Ressing M, Holleczek B, Eberle A, Brenner H (2014) PLoS ONE 9(1): e8555 doi: 10.1371/journal.pone.0085554

Die künftige Entwicklung der Erkrankungszahlen von Darmkrebs und Lungenkrebs

Nowossadeck E, Haberland J, Kraywinkel K (2014) Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 57(1):103-110. doi: 10.1007/s00103-013-1873-4

Inzidenz und Überleben bei Leukämien in Deutschland nach aktuellen standardisierten Kategorien

Nennecke A, Wienecke A, Kraywinkel K (2014) Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 57(1):93–102 doi: 10.1007/s00103-013-1869-0

Von regionalen Daten zu bundesweiten Aussagen – Die Methoden im Zentrum für Krebsregisterdaten

Kraywinkel K, Barnes B, Dahm S, Haberland J, Nennecke A, Stabenow R (2014) Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 57(1):13-21. doi: 10.1007/s00103-013-1878-z

Präventionspotenziale für Darm- und Brustkrebs in Deutschland. Eine methodische Evaluation von Schätzungen für die Risikofaktoren Alkohol und Übergewicht

Wienecke A, Knorpp L, Stegmüller K, Kroke A (2013) Bundesgesundheitsbl 2013 56:439–446 doi: 10.1007/s00103-012-1625-x

Inanspruchnahme von Krebsfrüherkennungsuntersuchungen – Ergebnisse der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Starker A, Saß AC (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):858-867 · DOI 10.1007/s00103-012-1655-4

Occupation and educational inequalities in laryngeal cancer: the use of a job index

Santi I, Kroll LE, Dietz A, Becher H, Ramroth H (2013) BMC Public Health 2013, 13:1080 doi: 10.1186/1471-2458-13-1080

Population level survival of patients with chronic myelocytic leukemia in Germany compared to the US in the early 21st century

Dianne Pulte D, Barnes B, Jansen L, Eisemann N, Emrich K, Gondos A, Hentschel S, Holleczek B, Kraywinkel K, Brenner H (2013) J. Hematol. Oncol. 2013, 6:70 doi: 10.1186/1756-8722-6-70

German cancer statistics 2004

Haberland J, Bertz J, Wolf U, Ziese T, Kurth BM (2010) BMC Cancer 10:52 doi:10.1186/1471-2407-10-52

Die zukünftige Entwicklung des Krebsgeschehens in Deutschland

Haberland J, Bertz J, Görsch B, Dölle R, Kurth BM (2007) Bundesgesundheitsblatt 49(4):459-467 DOI: 10.1007/s00103-006-1258-z

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.