Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Hypertonie

Allgemeines

"Hypertonie" ist ein Themenschwerpunkt im Gesundheitsmonitoring. » mehr

Artikel aus unseren Basispublikationen:

Blutdruck in Deutschland 2008–2011 – Ergebnisse der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Neuhauser H, Thamm M, Ellert U (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):795-801 · DOI 10.1007/s00103-013-1669-6

Blutdruckmessung im Kinder- und Jugendgesundheitssurvey (KiGGS). Methodik und erste Ergebnisse.

Neuhauser H, Thamm M (2007) Bundesgesundheitsblatt 50(5/6):728-735 · DOI 10.1007/s00103-007-0234-6

BGS98: Blutdruck in Deutschland – Zustandsbeschreibung und Trends

Thamm M (1999) Gesundheitswesen 61(S2):90–93

Publikationen in Fachzeitschriften

The persisting gender gap in hypertension management and control in Germany: 1998 and 2008–2011

Sarganas G, Neuhauser HK (2016) Hypertens Res. 2016 Jun; 39(6): 457-66. doi: 10.1038/hr.2016.5

Hypertension in Germany - data from seven population-based epidemiological studies (1994–2012).

Neuhauser H, Diederichs C, Boeing H, Felix SB, Jünger C, Lorbeer R, Meisinger C, Peters A, Völzke H, Weikert C, Wild P, Dörr M (2016) Dtsch Arztebl Int 2016; 113: 809–15.

DOI: 10.3238/arztebl.2016.0809

Zeitliche Trends kardiometaboler Risikofaktoren bei Erwachsenen. Ergebnisse dreier bundesweiter Untersuchungssurveys 1990–2011

Finger JD, Busch MA, Du Y, Heidemann C,; Knopf H, Kuhnert R, Lampert T, Mensink GBM, Neuhauser H, Schaffrath Rosario A, Scheidt-Nave C, Schienkiewitz A, Truthmann J, Kurth BM (2016) Dtsch Arztebl Int 2016; 113(42): 712-9; DOI: 10.3238/arztebl.2016.0712

Time Trends in Cardiometabolic Risk Factors in Adults. Results from three nationwide German examination surveys from 1990–2011

Finger JD, Busch MA, Du Y, Heidemann C,; Knopf H, Kuhnert R, Lampert T, Mensink GBM, Neuhauser H, Schaffrath Rosario A, Scheidt-Nave C, Schienkiewitz A, Truthmann J, Kurth BM (2016) Dtsch Arztebl Int 2016; 113(42): 712-9; DOI: 10.3238/arztebl.2016.0712

Hypertension prevalence, awareness, treatment and control in Germany 1998 and 2008-11

Neuhauser HK, Adler C, Rosario AS, Diederichs C, Ellert U (2014) J Hum Hypertens ePub Okt 02. doi: 10.1038/jhh.2014.82. [Epub ahead of print]

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.