Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

DEGS: Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland

Mit DEGS erhebt das Robert Koch-Institut kontinuierlich vielfältige und bundesweit repräsentative Gesundheitsdaten zu den in Deutschland lebenden Erwachsenen. DEGS gehört neben KiGGS und GEDA zu den drei Studien des Gesundheitsmonitorings. » mehr

Artikel aus unseren Basispublikationen:

Externe Qualitätssicherung der ersten Welle der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Pelz I, Pohlabeln H, Reineke A, Ahrens W (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):637-642 · DOI 10.1007/s00103-013-1685-6

Die erste Welle der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1) – Stichprobendesign, Response, Gewichtung und Repräsentativität

Kamtsiuris P, Lange M, Hoffmann R, Schaffrath Rosario A, Dahm S, Kuhner R, Kurth BM (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):620-630 · DOI 10.1007/s00103-012-1650-9

Die erste Welle der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1) – Gewinnung von Studienteilnehmenden, Durchführung der Feldarbeit und Qualitätsmanagement

Gößwald A, Lange M, Dölle R, Hölling H (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):611-619 · DOI 10.1007/s00103-013-1671-z

Publikationen in Fachzeitschriften

Hypertension prevalence, awareness, treatment and control in Germany 1998 and 2008-11

Neuhauser HK, Adler C, Rosario AS, Diederichs C, Ellert U (2014) J Hum Hypertens ePub Okt 02. doi: 10.1038/jhh.2014.82. [Epub ahead of print]

Relative validation of a food frequency questionnaire for national health and nutrition monitoring

Marjolein Haftenberger, Thorsten Heuer, Christin Heidemann, Friederike Kube1, Carolin Krems and Gert BM Mensink (2010) Nutrition Journal, 9:36

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.