Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Bericht über meldepflichtige Infektionskrankheiten bei Asylsuchenden in Deutschland (15.11.2017)

Dieser monatliche Bericht beschreibt die Verteilung von Infektions­krankheiten bei Asyl­suchenden pro Kalenderwoche, die gemäß Infektions­schutzgesetz (IfSG) gemeldet und danach entsprechend den Vorgaben des Robert Koch-Instituts (RKI) an das RKI übermittelt wurden. Zum Vergleich sind auch die Fall­zahlen der Gesamt­bevölkerung für 2017 dargestellt.

Das RKI sieht derzeit weiterhin keine erhöhte Infektions­gefährdung der Allgemein­bevölkerung durch Asyl­suchende.

Erscheinungsdatum 15. November 2017 PDF (68 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.