Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hinweis zum Einsatz von Cookies

Mit dem Klick auf "Erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihren Aufenthalt auf der Seite anonymisiert aufzeichnen. Die Auswertungen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden ausschließlich zur Analyse, Pflege und Verbesserung unseres Internetauftritts eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Publikationen in Fachzeitschriften

zum Thema Adipositas


Adipositasrelevante Einflussfaktoren im Kindesalter – Aufbau eines bevölkerungsweiten Monitorings in Deutschland

Varnaccia G, Zeiher J, Lange C, Jordan S (2017) Journal of Health Monitoring 2(2):90–102. DOI 10.17886/RKI-GBE-2017-034

Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland: Ergebnisse des bundesweiten Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS)

Schienkiewitz A, Brettschneider AK, Schaffrath Rosario A, Lange C, Kurth BM (2016) Bewegungstherapie und Gesundheitssport 32 (05): 177–180doi: 10.1055/s-0042-112607

Changes in body weight and obesity status in German adults: results of seven population-based prospective studies

Haftenberger N, Mensink GBM, Herzog B et al. (2016) European Journal of Clinical Nutrition 70:300–305 doi: 10.1038/ejcn.2015.179

Updated prevalence rates of overweight and obesity in 11- to 17-year-old adolescents in Germany. Results from the telephone-based KiGGS Wave 1 after correction for bias in self-reports.

Brettschneider AK, Schaffrath Rosario A, Kuhnert R, Schmidt S, Wiegand S, Ellert U, Kurth BM (2015) BMC Public Health 2015, 15:1101  doi:10.1186/s12889-015-2467-x

Psychische Gesundheit von übergewichtigen und adipösen Jugendlichen unter Berücksichtigung von Sozialstatus und Schulbildung (Abstract)

Krause L, Kleiber D, Lampert T (2014) Prävention und Gesundheitsförderung 9(4):264-273 DOI 10.1007/s11553- 014 - 0461-2

Gesundheitsbezogene Lebensqualität von übergewichtigen und adipösen Jugendlichen: Welche Unterschiede zeigen sich nach Sozialstatus und Schulbildung?

Krause L, Ellert U, Kroll LE, Lampert T (2014) Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz 57(4): 445-454 · DOI: 10.1007/s00103-014-1943-2

Applying a correction procedure to the prevalence estimates of overweight and obesity in the German part of the HBSC study

Ellert U, Brettschneider AK, Wiegand S, Kurth BM (2014) BMC Research Notes 2014,7:181 doi: 10.1186/1756-0500-7-181

Präventionspotenziale für Darm- und Brustkrebs in Deutschland. Eine methodische Evaluation von Schätzungen für die Risikofaktoren Alkohol und Übergewicht

Wienecke A, Knorpp L, Stegmüller K, Kroke A (2013) Bundesgesundheitsbl 2013 56:439–446 doi: 10.1007/s00103-012-1625-x

Pregnancy risk factors for very premature delivery: what role do hypertension, obesity and diabetes play? (Abstract)

Spiegler J, Stichtenoth G, Weichert J, König IR, Schlaud M, v.d. Wense A, Olbertz D, Gurth H, SchiffmannJH, Bohnhorst B, Gortner L, Herting E, Göpel W (2013) Archives of Gynecology and Obstetrics 288(1): 57-64. doi: 10.1007/s00404-013-2739-6

Übergewicht und Adipositas in Deutschland – Ergebnisse der Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1)

Mensink GBM, Schienkiewitz A, Haftenberger M, Lampert T, Ziese T, Scheidt-Nave C (2013) Bundesgesundheitsblatt · 56(5/6):786-794 · DOI 10.1007/s00103-012-1656-3

Abdominal obesity in German adolescents defined by waist-to-height ratio and its association to elevated blood pressure: The KiGGS Study

Kromeyer-Hauschild K, Neuhauser H, Schaffrath Rosario A, Schienkiewitz A (2013) Obes Facts 2013;6:165–175 DOI: 10.1159/000351066

Indicators of Overweight and Cardiovascular Disease Risk Factors among 11- to 17-Year-Old Boys and Girls in Germany.

Kleiser C, Schienkiewitz A, Schaffrath Rosario A, Prinz-Langenohl R, Scheidt-Nave C, Mensink GBM (2011) Obesity Facts, 4 (5), pp. 379-385.

Risk factors for obesity: further evidence for stronger effects on overweight children and adolescents compared to normal-weight subjects

Beyerlein A, Toschke AM, Schaffrath Rosario A, von Kries R (2011) PLoS One. 2011 Jan 20;6(1):e15739.

Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Kurth BM, Schaffrath Rosario (2010) Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 53(7): 643-652

Sozioökonomische Faktoren und Verbreitung von Adipositas

Kuntz B, Lampert T (2010) Deutsches Ärzteblatt 107(30): 517-22

Nationally representative waist circumference percentiles in German adolescents aged 11.0-18.0 years

Kromeyer-Hauschild K, Dortschy R, Stolzenberg H, Neuhauser H, Rosario AS (2010) Int J Pediatr Obes. 6(2-2):e129-37. Epub 2010 Oct 15. doi: 10.3109/17477166.2010.490267

Relevance of age-related growth references: variations in body measurements among girls in relation to their menarche status

Bau AM, Schaffrath Rosario A, Wiegand S, Martus P, Schenk L (2010): Journal of Public Health (published online)

Regionale Unterschiede in der Häufigkeit von Übergewicht und Adipositas bei deutschen Einschülern

Schaffrath Rosario A, Kurth B-M (2009) Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. 52(6): 643-646

Potential determinants of obesity among children and adolescents in Germany

Kleiser C, Schaffrath Rosario A, Mensink GBM et al. (2009) BMC Public Health 9:46 DOI:10.1186/1471-2458-9-46

Sleep Duration and Obesity in Children: Is the Association Dependent on Age and Choice of the Outcome Parameter?

Bayer O, Schaffrath Rosario A, Wabitsch M, von Kries R (2009) Sleep. 2009 September 1; 32(9): 1183–1189.

Die Verbreitung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Kurth BM, Schaffrath Rosario A (2007) Bundesgesundheitsblatt – Gesundheitsforschung – Gesundheitsschutz 50(5/6):736-743

Direkte medizinische Kosten der (starken) Adipositas: ein Bottom-up-Vergleich über- vs. normalgewichtiger Erwachsener in der KORA-Studienregion

von Lengerke T, Reitmeir P, John J (2006) Gesundheitswesen 68(2): 110-115 . DOI: 10.1055/s-2005-858994

BGS98: Körpermaße und Übergewicht

Bergmann KE, Mensink GBM (1999) Gesundheitswesen 61(S2):115–120

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.