Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Schilddrüsenhormone und Schilddrüsenmedikamente bei Probanden in den Nationalen Gesundheitssurveys

GBE-Beitrag: Schilddrüsenhormone und Schilddrüsenmedikamente bei Probanden in den Nationalen Gesundheitssurveys. Quelle: © RKI

Dieser Bericht leistet einen Beitrag zur Beschreibung der Situation im Bereich der Anwendung von Schilddrüsenmedikamenten und zur Physiologie der Schilddrüsenhormone T3 und T4 sowie des schilddrüsenstimulierenden Hormons TSH aus der Adenohypophyse als Steuerungshormon der Schilddrüse.

Hinweis: Der GBE-Beitrag wurde nach Erscheinen (2003) nicht mehr aktualisiert. Zu diesem Beitrag gibt es auf der Homepage des Robert Koch-Instituts den Gesamtbericht mit weiteren wichtigen Daten und Analysen.

Erscheinungsdatum 1. Februar 2003 PDF (273 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.