Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Hormontherapie bei (post-)menopausalen Frauen in Deutschland 2007

GBE-Beitrag: Hormontherapie. Quelle: © RKI

Im vorliegenden GBE-Beitrag sind die Ergebnisse eines Berliner Verbundforschungsprojektes zur Anwendung der Hormontherapie bei post(menopausalen) Frauen in Deutschland zusammengestellt. Der Verbund wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderungsschwerpunktes zu Nutzen und Risiken der Menopausalen Hormontherapie gefördert und vom Robert Koch-Institut als einem der Verbundpartner koordiniert. Die zusammenfassende Darstellung der Forschungsgergebnisse wird ergänzt durch weitere aktuelle Beiträge, die wichtige versorgungsrelevante Aspekte und neue wissenschaftliche Entwicklungen zur postmenopausalen Hormontherapie diskutieren. (Druckversion vergriffen)

Hinweis: Der GBE-Beitrag wurde nach Erscheinen (2008) nicht mehr aktualisiert.

Erscheinungsdatum 25. Juli 2008 PDF (4 MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zusatzinformationen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.