Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Epidemiologisches Bulletin 17/2010

FSME: Risikogebiete in Deutschland (Stand: April 2010)

Im Epidemiologischen Bulletin 17/2010 wird eine aktualisierte Darstellung der Risikogebiete der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) in Deutschland in einer Einteilung nach Kreisgebieten als Grundlage für gezielte präventive Maßnahmen publiziert. Hinweise zur Bedeutung der Impfempfehlungen, zu weiteren Präventionsmaßnahmen und zur fachlichen Beratung bei FSME ergänzen den Beitrag.

Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2010 (PDF, 387KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stand: 03.05.2010

    Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 17/2009

    Fünfjahresinzidenz der Frühsommer-Meningoenzephalitis in Kreisen und Kreisregionen, Deutschland, 2002–2009

    Veröffentlicht: Anlage zum Epidemiologischen Bulletin 17/2010 (PDF, 119KB, Datei ist nicht barrierefrei)

    Stand: 03.05.2010

      Gemeinsam gegen nosokomiale Infektionen: 2. Internationaler Tag der Händehygiene in Einrichtungen des Gesundheitswesens

      In dem Artikel im Epidemiologischen Bulletin 17/2010 wird anlässlich des Tages der Händehygiene auf die Aktion saubere Hände hingewiesen. Die Aktion saubere Hände ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der hygienischen Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen und wurde am 1.1.2008 gestartet. Sie basiert auf der WHO-Kampagne „Clean Care is Safer Care“.

      Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2010 (PDF, 387KB, Datei ist nicht barrierefrei)

      Stand: 03.05.2010

        Fallbericht: Aus Südafrika importierte Infektion mit Rifttal-Fieber-Virus

        Bericht im Epidemiologischen Bulletin 17/2010 über eine Erkrankung durch das Rifttal-Fieber-Virus. Informationen zum Fallbericht einer Infektion in Südafrika werden ergänzt durch Angaben zum Erreger und zur Situation in Südafrika.

        Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2010 (PDF, 387KB, Datei ist nicht barrierefrei)

        Stand: 03.05.2010

          Meldepflichtige Infektionskrankheiten

          Aktuelle Statistik 14. Woche 2010 (Datenstand: 28.4.2010)

          Veröffentlicht: Epidemiologisches Bulletin 17/2010 (PDF, 387KB, Datei ist nicht barrierefrei)

          Stand: 03.05.2010

            Zusatzinformationen

            Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

            In­fek­ti­ons­schutz

            For­schung

            Kom­mis­sio­nen

            Ser­vice

            © Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit