Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Gedenksitzung der Berliner Mikrobiologischen Gesellschaft zum 100. Todestag von Robert Koch (01.06.2010)

Anfang:
01.06.2010, 18:00 Uhr
Ende:
01.06.2010
Veranstaltungsort:
Robert Koch-Institut, Nordufer 20, 13353 Berlin

Die Berliner Mikrobiologische Gesellschaft ist in besonderem Maße der Würdigung des 100. Todestages von Robert Koch am 27.5.2010 verpflichtet - nicht zuletzt, da die Gründung der Gesellschaft im unmittelbar auf seinen Tod folgenden Jahr von den Schülern Robert Kochs - Frosch, Flügge und Gaffky - am Robert Koch-Institut vorbereitet wurde. Aus diesem Grunde wird eine Gedenksitzung der Berliner Mikrobiologischen Gesellschaft am 1.6.2010 um 18.00 Uhr im Hörsaal des Robert Koch-Institutes stattfinden - Thema "Die Bedeutung von Kochs Cholera-Expedition für die Entwicklung der Hygiene. Vor 125 Jahren wurde Robert Koch zum ordentlichen Professor für Hygiene und zum Vorstand des neu gegründeten Hygiene-Instituts der Friedrich-Wilhelm-Universität in Berlin berufen." Vortragender: Prof. Dr. Martin Exner; Bonn. Im Namen der Berliner Mikrobiologischen Gesellschaft lädt der Vorsitzende, Prof. Dr. Martin Mielke, alle Interessenten herzlich ein.

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.