Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Kurs angewandte Infektionsepidemiologie (Epikurs@RKI), Modul 1 vom 31.03.-02.04.2014

Anfang:
31.03.2014
Ende:
02.04.2014
Veranstaltungsort:
Robert Koch-Institut, Berlin

Veranstalter: Robert Koch-Institut, Abteilung für Infektionsepidemiologie
Ansprechpartner: Alexandra Hofmann, Michaela Diercke
Kontakt: Kontaktformular

Der Kurs „Angewandte Infektionsepidemiologie“ des RKI wurde nach über 15 Jahren Laufzeit evaluiert und neu gestaltet. Epikurs@RKI führt das Fortbildungsangebot des RKI zur Thematik angewandte Infektionsepidemiologie unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten des Public-Health-Managements weiter.

Ziele:

  • Vermittlung von epidemiologischem Basiswissen
  • deskriptive Auswertung eigener Daten aus dem Bereich des Infektionsschutzes
  • Steigerung der Motivation und Initiative zur Erkennung von Ausbrüchen und anderen (re)aktionsbedürftigen Situationen
  • Fähigkeit vermitteln, Ausbrüche und andere (re)aktionsbedürftige Situationen situations- und kompetenzangepasst zu handhaben
  • Förderung des Informationsaustauschs des ÖGD zu infektionsepidemiologischen Fragestellungen.

Der Kurs wird in verschiedenen Modulen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchgeführt.

Modul 1Modul 2Modul 3Modul 4
Wann?31.03-02.04.2014---------------------------------------
DauerDreitägigDreitägigEintägigEintägig

Weitere Informationen

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit