Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Premiere der Filmprodukte

Neben der Preisverleihung stand die Präsentation der beiden im Auftrag des EQUAL-Projektes entstandenen Filmprodukte im Vordergrund der Veranstaltung. Ein Kinospot und ein halbstündiger Filmbeitrag sollen die Öffentlichkeit für das Thema Behinderung sensibilisieren. Der Kinospot macht in lebendiger und anschaulicher Weise auf bestehende Vorurteile und Vorbehalte aufmerksam. Er wird von Ende November 2007 an unter dem Motto "Kluge Köpfe…" bis Anfang 2008 in den größten Kinoketten Deutschlands zu sehen sein. Mit praktischen Beispielen und authentischen Erfahrungen will der Filmbeitrag deutlich machen, welche Möglichkeiten und Chancen in der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen im Wissenschafts- und Forschungsbereich liegen. Während der Kinospot von professionellen Schauspielern gespielt wurde, ist der Filmbeitrag von dokumentarischem Charakter. Zu sehen sind unter anderem Prof. Dr. Reinhard Kurth, bis Ende Februar 2008 Präsident des Robert Koch-Insituts, sowie Claudia Reinhardt und Angelika Mas Marques aus dem Fachgebiet 14 des Robert Koch-Insituts.

Der Filmbeitrag soll auch im Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Filme sind zudem auf DVD verfügbar und kostenlos über das Paul-Ehrlich-Institut erhältlich.

Stand: 10.08.2010

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.