Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Mitglieder und ständige Gäste

Mitglieder im Wissenschaftlichen Beirat Diabetes Surveillance. Quelle: © RKI

Mitglieder und ständige Gäste des wissenschaftlichen Beirats Diabetes Surveillance
NameEinrichtung
Vorsitzende
Prof. Dr. Dr. Andrea Icks
Heinrich Heine Universität Düsseldorf,
Medizinische Fakultät, Institut für Versorgungsforschung und Gesund­heits­ökonomie, Centre for Health and Society, Deutsches Diabetes-Zentrum Leibniz-Institut für Diabetes­forschung, Paul Langerhans Gruppe für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie
Stellvertretender Vorsitzender
Prof. Dr. Jochen SeufertDeutsche Diabetes Gesellschaft, Universitätsklinikum Freiburg,
Klinik für Innere Medizin II,
Abt. Endokrinologie und Diabetologie
Mitglieder
Prof. Dr. Dr. Winfried BanzerBundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG), Goethe-Universität Frankfurt,
Institut für Sportmedizin
Prof. Dr. Michael BöhmeLandesgesundheitsamt Baden-Württemberg
Dr. Brigitte BorrmannLandeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW)
Prof. Dr. Reinhard BusseTechnische Universität Berlin, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen
Diana DrosselDiabetesDE - Deutsche Diabeteshilfe
Prof. Dr. Michael FreitagDeutsche Gesellschaft für Allgemein­medizin und Familien­medizin (DEGAM), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, European Medical School Oldenburg – Groningen, Abt. Allgemeinmedizin,
Department für Versorgungsforschung
Dr. Bernd HagenZentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland, Fach­bereich 7, Disease Management Programme
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich HäringEberhard-Karls-Universität Tübingen (DZD), Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen des Helmholtz Zentrum München, Universitätsklinikum Tübingen,
Abt. Innere Medizin IV
Prof. Dr. Reinhard HollUniversität Ulm, Institut für Epidemiologie und medizinische Biometrie
Dr. Matthias KaltheunerDiabetologicum Leverkusen, Institut der niedergelassenen Diabetologen winDiab
Dr. Klaus KochInstitut für Qualität und Wirt­schaft­lich­keit im Gesundheitswesen (IQWiG), Ressort Gesundheitsinformation
Dr. Joseph Kuhn
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Prof. Dr. Oliver KußDeutsches Diabetes-Zentrum (DDZ), Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,
Institut für Biometrie und Epidemiologie
Helmut SchröderWissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)
Dr. Ingrid SchubertUniversität Köln, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters,
PMV forschungsgruppe
Dr. Heidrun M. ThaissBundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Dr. Til UebelDeutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM), Sonderbeauftragter Diabetes,
Facharzt für Allgemeinmedizin und Diabetologie
Ständige Gäste
Dr. Antonius HelouBundesministerium für Gesundheit
Kathrin LottmannBundesministerium für Gesundheit
Vertreter des Robert Koch-Instituts
Dr. Christa Scheidt-Nave
Projektleitung
FG 25 Körperliche Gesundheit
Dr. Thomas Ziese
Projektleitung
FG 24 Gesundheitsberichterstattung
Dr. Lars Gabrys
Projektkoordination
FG 25 Körperliche Gesundheit
Dr. Jens BaumertFG 25 Körperliche Gesundheit
Dr. Yong DuFG 25 Körperliche Gesundheit
Dr. Antje GößwaldFG 23 Monitoringstudien und Surveymethoden
Dr. Christin HeidemannFG 25 Körperliche Gesundheit
Rebecca PaprottFG 25 Körperliche Gesundheit
Dr. Christian SchmidtFG 24 Gesundheitsberichterstattung
Dr. Andrea TetiFG 24 Gesundheitsberichterstattung
Ingrid-Katharina WolfFG 25 Körperliche Gesundheit

Stand: 21.04.2017

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.