Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Kompetenzzentren in Deutschland

Die Kompetenzzentren sind im STAKOB eine Organisationsstruktur des öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD). Ihre fachliche Expertise kann neben dem Amtsarzt/ der Amtsärztin unterschiedliche Institutionen einbeziehen (z.B. Vertretung des zugeordneten Behandlungszentrums, der obersten Landesgesundheitsbehörde, für Hygiene und Krankentransport zuständigen Behörden, Bundeswehr).

Sie vertreten die Belange des Seuchenschutzes in überregionalem Maßstab, je nach Verantwortungsbereich auch länderübergreifend.

Aufgaben

  • Telefonische Beratung und Vor-Ort-Unterstützung von Gesundheitsbehörden, Ärzten/Ärztinnen und Krankenhäusern im Zuständigkeitsbereich
  • Einholen und Weiterleiten aktueller epidemiologischer Informationen
  • Unterstützung bei diagnostischen Fragen in Abstimmung mit dem Diagnostikzentrum » mehr

Hinweis

Die auf den Seiten angegebenen Telefonnummern sind ausschließlich für die Kontaktaufnahme durch Fachpersonal.

Notruf 112. Quelle: © vectorscheffe - Fotolia.com

Bei gesundheitlichen Beschwerden wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt/Ihre Ärztin, bei medizinischen Notfällen direkt an die Rettungsleitstelle oder wählen den Notruf 112.

Stand: 26.05.2016

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.