Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

STIKO@rki - die erste Impf-App für Ärzte

Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt es seit September 2016 auch in Form einer kostenlosen App. Neben Android und iOS ist die App nun auch für Windows 10 (mobil und Desktop) verfügbar - somit kann die App auch am PC genutzt werden. Mit der Windows-Desktop-Version lässt sich die App noch einfacher in den Praxisalltag integrieren.

Die STIKO@rki-App wurde für die impfende Ärzte­schaft ent­wickelt, um sie bei Fragen zum Impfen im Praxis­alltag zu unter­stützen. Mit weni­gen Klicks be­kommt der Nutzer die für die Bera­tung des einzel­nen Pati­enten rele­van­ten Infor­ma­tionen. Herz­stück ist der inter­aktive Impf­check: Nach Ein­gabe von Alter, Geschlecht und Impf­historie des Patien­ten wird dessen Impf­status über­prüft, noch aus­stehen­de Impfungen identifiziert und Empfeh­lungen zum Schließen bestehender Impf­lücken gegeben.

Abrufbar in der App sind auch die Fachin­for­mationen aller Impfstoffe, Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Impfungen sowie die RKI-Ratgeber für Ärzte zu impfpräventablen Erkrankungen. Über eine integrierte News-Feed-Funktion wird der Nutzer mit Nach­richten über aktuelle Infor­ma­tionen und Stellung­nahmen der STIKO sowie über weitere wichtige impf­spezifische Meldungen (z.B. Liefer­eng­pässe von Impf­stoffen) informiert.

Stand: 13.10.2017

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.