Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Referat "Organisation"

Leitung:
Wolfgang Weigelt
Vertretung:
Saskia Fuhrmann

Das Referat Organisation eint die zwei Bereiche Organisation und Qualitätsmanagement. Dem Referatsbereich Organisation obliegt die Erarbeitung und Umsetzung von Organisations­entwicklungs­maßnahmen und Maßnahmen zur Optimierung von Aufbau- und Ablauf­organisation.

Ständige Aufgaben sind die Anpassung des Geschäfts­verteilungs­plans und Organigramms, der Geschäfts­ordnungen und sonstigen Verfahrens­regelungen für besondere Geschäfts­prozesse und die Einführung von Fachverfahren. Projekte sind u.a. Fort­ent­wicklung des Dokumenten­management- und Vorgangs­bearbeitungs­systems und der Schriftgut­verwaltung, Aufbau eines betrieblichen Vorschlags­wesens (Ideen­management) und Entwicklung und bedarfsgerechte Beratung in agilem und klassischem Projekt­management. Die strukturelle Weiter­entwicklung des sozialen Intranet-Portals und der Aufbau eines Wissens­managements sind weitere Projekte dieses Bereichs.

Der Referatsbereich Qualitäts­management ist verantwortlich für den Aufbau und die Pflege des Qualitäts­management-Systems am RKI. Das QM-System beruht auf den acht fundamentalen QM-Prinzipien: Kunden­orientierung, Führung, Einbeziehung der Personen, prozess­orientierter Ansatz, Verbesserung, fakten­gestützte Entscheidungs­findung und Beziehungs­management. Das Aufgaben­spektrum reicht von A wie Akkreditierung von Laboratorien nach DIN-Richtlinien bis Z wie Zufrieden­heits­analysen zur kontinuierlichen Evaluierung und Verbesserung der Effektivität und Effizienz des QM-Systems am RKI.

Stand: 12.06.2017

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.