Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

ZBS 4: Spezielle Licht- und Elektronenmikroskopie

Leitung:
Michael Laue
Vertretung:
Christoph Schaudinn

Aufgaben

  • Elektronenmikroskopische (EM) Erreger-Schnelldiagnostik: Primärdiagnostik, Identifizierung und Differenzierung pathogener bakterieller und viraler Erreger aus Umweltproben und vom Patienten
  • Elektronenmikroskopische Charakterisierung und Klassifizierung neuer sowie seltener Erreger anhand morphologischer Kriterien
  • Entwicklung, Überprüfung und Standardisierung von Präparationsverfahren für die elektronenmikroskopische Diagnostik von Erregern
  • Durchführung von Ringversuchen und Fortbildungen zur Qualitätssicherung in der EM-Erregerdiagnostik
  • Durchführung von licht- und elektronenmikroskopischen Untersuchungen zur Struktur von infektiösen Mikroorganismen und den Mechanismen ihrer Infektiosität, Pathogenität oder Tenazität
  • Betrieb infrastruktureller Kapazitäten: Zentrales Fotolabor und Bilddokumentation, RKI-internes Service- und Kompetenzzentrum für Licht und Elektronenmikroskopie

Stand: 16.12.2015

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.