Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Video-Grußworte zur Public-Health-Tagung am 30.6./1.7. 2016

Das Robert Koch-Institut begeht im Jahr 2016 den 125. Jahrestag seiner Gründung. Als nationales Public Health-Institut steht das Robert Koch-Institut immer wieder vor neuen Heraus­forderungen, zum Beispiel durch den demo­grafischen Wandel oder die Globalisierung. Das Krankheits­geschehen in Deutschland wird auch längst nicht mehr über­wiegend durch Infektions­krank­heiten geprägt, sondern vor allem durch nicht übertragbare Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkran­kungen, Krebs, Allergien oder Diabetes. Höhepunkt der anlässlich des 125-jährigen Jubiläums statt­findenden Aktivitäten ist die Public Health-Tagung am 30. Juni und 1. Juli, die damit genau am Instituts­gründungs­tag, dem 1. Juli, stattfindet. Bei der Tagung werden aktuelle Public Health-Frage­stellungen diskutiert und die Gestaltung künftiger Arbeits­felder des Robert Koch-Instituts vorgestellt. Mehrere Gruß­worte zum 125-jährigen Bestehen des Robert Koch-Instituts wurden in Form einer Video-Botschaft übermittelt und bei der Public-Health-Tagung am 1.7.2016 gezeigt. Sie können auf dieser Seite abgerufen werden können.


Prof. Dr. Christian Bréchot | President of Institut Pasteur, Paris


Dr. Tom Frieden | Director of Centers for Disease Control and Prevention, Atlanta


Prof. Dr. Kiyotaka Fujii | Chairman of Board of Trustees of the Kitasato Institute, Tokyo
Prof. Dr. Hirosuke Kobayashi | President of the Kitasato University, Tokyo
Prof. Dr. Satoshi Omura | Former Chairman of Board of Trustees of the Kitasato Institute, Nobel Prize in Physiology or Medicine, 2015

Stand: 01.07.2016

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.