Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

RKI 2025: Public Health in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung

Die Her­aus­for­derungen für Public Health nehmen sowohl auf nationaler als auch auf inter­na­tio­naler Ebene zu. Das Robert Koch-Institut hat be­gon­nen, seine Struk­turen und Arbeits­weisen ent­sprechend an­zu­passen: Die Strategie „RKI 2025: Evidenz er­zeugen – Wissen teilen – Gesund­heit schützen und verbessern“ sieht unter anderem vor, Me­thoden und Infra­struktur für die digitalen Epi­de­mio­logie aus­zu­bauen, Public-Health-Akteure in Deutsch­land zu ver­netzen, den One-Health-Ansatz zu ver­tiefen und mehr Ver­ant­wort­ung bei inter­nationalen Gesund­heits­themen zu über­nehmen. Das Strategie­papier wurde im Juni 2017 ver­öffent­licht.

Stand: 26.06.2017

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.