Navigation und Service

Zielgruppeneinstiege

Erratum zum Infektionsepidemiologischen Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2010

Die auf Seite 9 (Zusammenfassung), Seite 11 (Executive Summary), Seite 45 (Ausbrüche) und auf den Seiten 137 und 140 (Legionellose) im Infektionsepidemiologischen Jahrbuch meldepflichtiger Krankheiten für 2010 veröffentlichten Zahlen zu einer Legionellenhäufung in der Gegend von Ulm/Neu-Ulm sind aufgrund einer doppelten Erfassung irrtümlich nicht korrekt dargestellt. Statt der genannten 113 Fälle - darunter 10 Todesfälle - wurden im Zusammenhang mit diesem Ausbruch insgesamt 63 Fälle - darunter 5 Todesfälle - an das RKI übermittelt. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Stand: 22.12.2011

Zusatzinformationen

Gesundheitsmonitoring

In­fek­ti­ons­schutz

Forschung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

© Robert Koch-Institut

Alle Rechte vorbehalten, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt.