Navigation und Service

Videospots zum Impfen

Das Robert Koch-Institut hat anlässlich der Europäischen Impfwoche 2010 zu verschiedenen Aspekten des Impfens Videospots erstellt. In den Spots werden folgende Fragen behandelt:

  • Wie funktioniert das eigentlich mit dem Impfen?
  • Seit wann gibt es Impfungen? Und warum sind sie eine Erfolgsgeschichte der modernen Medizin?
  • Wie kommen die Empfehlungen für Impfungen in Deutschland zustande? Und wer übernimmt die Kosten für notwendige Impfungen?
  • Wie ist der Impfgedanke in der Bevölkerung verbreitet? Bei welchen Impfungen sollte die Durchimpfung noch verbessert werden?
  • Warum sind Impfungen so wichtig? Und warum nicht nur für einen selbst sondern auch für die Gemeinschaft?
  • Kann man trotz Impfung erkranken?
  • Kann man sich am gleichen Tag gegen verschiedene Krankheiten impfen lassen? Und welchen Vorteil haben Kombinationsimpfungen?
  • Warum muss bei Neugeborenen frühzeitig ein Schutz durch Impfungen aufgebaut werden?
  • Warum sollten Kinder rechtzeitig gegen Masern geimpft werden? Und treten Masern überhaupt noch in Deutschland auf?

Anregungen und Kommentare zu den Spots können Sie gern in unserem Gästebuch hinterlassen.

Stand: 26.04.2010

Zusatzinformationen

Ge­sund­heits­mo­ni­to­ring

In­fek­ti­ons­schutz

For­schung

Kom­mis­sio­nen

Ser­vice

Das Robert Koch-Institut ist ein Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit